1. Ruhlaer Literaturpreis – Einsendeschluss am 30. November

Dichter und Denker aufgepasst! Der Einsendeschluss des 1. Ruhlaer Literaturpreises nähert sich! Um am Wettbewerb teilnehmen zu können besteht bis zum 30. November 2018 um 12.00 Uhr noch die Möglichkeit, seine eigene Kreation einzureichen.

Werke können entweder an literatur@ruhlaer-zeitung.de oder über das Formular der Website literaturpreis-ruhla.de eingereicht werden und sind anschließend zur Bewertung freigegeben.

Also, haut in die Tasten und verewigt eure kreativen Ideen!

PS: Mangelt es an Ideen oder fehlt die Zeit für eigene Werke? Kein Problem! Sie sind herzlich dazu eingeladen, Kreationen anderer Autoren zu bewerten. Viel Spaß!


Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.