Baugebiet voll erschlossen

Elf neue Ein-Familien-Häuser werden in der Friedrich-Lux-Straße zu Ruhla entstehen.

Die ersten Baugenehmigungen für Ein-Familien-Häuser am Ruhlaer Liesenberg liegen vor. Eine Bautätigkeit ist sogar schon im Gange. Nach dem Rückbau der damaligen Wohnblöcke der Wohnbau Ruhla und der Wohnungsgenossenschaft Erbstromtal sollte das Gebiet in der Friedrich-Lux Straße Baufläche für neue Eigenheime werden. 

Am letzten Mittwoch ist der Bereich als erschlossenes Bauland freigegeben worden. „Darüber sind wir sehr froh“, so Elke Schmidt vom Bauamt der Stadt Ruhla, denn zuvor mussten einige Eigentumsfragen geklärt werden. Zudem hatte sich die erste Firma, welche für die Erschließung vorgesehen war, zurückgezogen. Vom Beschluss im Ruhlaer Stadtrat im Februar 2017 bis Mai 2018 habe es gedauert, bis letztlich der Erschließungsvertrag unterzeichnet wurde. „Städtebaulich gesehen ist es ein „Filetstück“, erklärte Bürgermeister Dr. Gerald Slotosch. Hierbei galt unter anderem sein Dank den Erschließern, den Mitarbeiterinnen des Ruhlaer Bauamtes, dem Bauausschuss der Stadt Ruhla, insbesondere Jens Schiefelbein, der sich immer wieder für das Projekt stark machte sowie allen daran beteiligten Firmen.

Es soll ein Wohnen mit Niveau entstehen, so Slotosch. Auf dieser Baufläche von ca. 8.550 m² werden schon bald 11 Neubauten stehen. Die Häuser können auf 700 bis 800 m² großen Grundstücken ihren Platz finden, wobei der Quadratmeter 65,- Euro in den Kosten betragen soll. Die Finanzierung für die Gesamt-Erschließung, wozu Wasser, -Abwasser,- Strom- und Gasanschlüsse gehören, belaufen sich auf etwa 500.000,- Euro. Um dem Niveau in technisch moderner Zeit gerecht zu werden, wurde ebenso für schnelles Internet gesorgt. Eine neue Straße, Gehwege und entsprechende Straßenbeleuchtung wurden außerdem realisiert. In den nächsten Wochen werden zur Komplettierung noch geeignete Bepflanzungsvarianten vorgenommen. Vier Familien aus Ruhla, jeweils eine aus Bad Liebenstein und Eisenach werden schon bald hier ihren Wohnsitz haben.

Text/Fotos: aki/rz

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.