Der Rühler Büttel unterwegs

Auch in den letzten Wochen war der Rühler Beutel wieder auf Reisen.

Michael Turbiasz mit dem Rühler Spraoch-Büttel zur Ministrantenwallfahrt in Rom. 

Es den Spraoch-Beutel nach Italien ins wunderschöne Rom, der Stadt mit fast 3.000 Jahren Kunstgeschichte, Architektur und Kultur. Antike Stätten und Ruinen wie das Forum und das Kolosseum zeugen von der Herrschaft im einst Römischen Reich. Die Vatikanstadt und Sitz der römisch-katholischen Kirche ist Standort des großartigen Petersdoms und der Vatikanischen Museen, in denen Meisterwerke der Kunst beheimatet sind. 

 

Familie Messerschmidt erholte sich im schönen Kurort Hévíz, einer Kleinstadt in Ungarn mit etwa 4300 Einwohnern. Die Stadt befindet sich etwa fünf Kilometer vom Plattensee entfernt nordwestlich der Stadt Keszthely. Der größte natürliche Warmwassersee der Welt befindet sich in Hévíz.

Er hat eine ganzjährige Temperatur von mehr als 22 °C und ist nicht nur für Kuranwendungen verschiedenster Erkrankungen bestens geeignet, sondern auch für seinen Wellness- und Spa-Bereich sehr bekannt. Zudem laden im Kurort herrliche Parkanlagen zum Verweilen ein.

Fotos: privat

 
Der Rühler Spraoch-Beutel zu Gast bei der Jennerbahn in Schönau am Königssee auf dem Berg Jenner im Berchtesgadener Land.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.