„Falknerei am Rennsteig“ ab dieser Woche vier Mal donnerstags im MDR

Etwa 30 Greifvögel haben in der „Falknerei am Rennsteig” ihr Zuhause. Sie sind Symbol für Stärke, Anmut und Macht – seit jeher stellen sie naturnahe Faszination dar. Ab dem 17. Mai 2018 kann man in einer vierteiligen Doku-Reihe im MDR, jeweils donnerstags um 19.50 Uhr, Familie Schubach mit ihren Falken, Adler & Co. verfolgen.

Hinter die Kulissen der Greifenwarte sehen und zugleich einen Einblick in den Alltag mit den Greifvögeln bekommen! Wie die Falkner sich nah an den Tieren bewegen, zeigen die bildgewaltigen, die spannenden, anrührenden sowie abenteuerlichen Geschichten rund um die Greifenwarte am Rennsteig.

Ausstrahlungstermine:

17. Mai 2018 (Best Of-Sendung), 24. Mai 2018, 31. Mai 2018 und 07. Juni 2018, jeweils um 19.50 Uhr im MDR Thüringen

Außerdem: Am 17.05.2018 wird Falknerin Lisa Schubach als Studiogast in der Sendereihe „MDR um 4“ mit einem Steinadler und einem weiteren Greifvogel anwesend sein.

Am 1. Juni 2018 um 19.30 Uhr wird Adler Berry zur Premiere der Oper „Gaspare-Spontini“ im Erfurter Theater eine große Rolle spielen! Weitere Aufführungen finden am 3. Juni, 6. Juni, 8. Juni und am 10. Juni 2018 statt. (Alle Angaben ohne Gewähr)

Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen!          aki/rz

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.