Ferienzeit – Erlebniszeit

Die besten Veranstaltungstipps zum Start der Herbstferien für die ganze Familie, natürlich aus unserer Region!

Das kennt wohl jeder: das klassische Alltagsgeschehen lässt schnell die Zeit verstreichen. Die Tage in Familie sind oft gefüllt von Terminen. Stundenpläne, Trainingszeiten der Kinder im Verein, Unterrichtsstunden in der Musikschule und natürlich die Arbeitszeiten und auch Hobbys der Eltern geben den Takt vor. So gibt es kaum Gelegenheiten, Ruhe auf sich wirken zu lassen um einmal das zu tun, worauf man gerade wirklich Lust hätte. So ist es sehr erholsam, für eine Weile aus dem üblichen Rhythmus auszubrechen, mal länger zu schlafen – einfach den ganzen Tag nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Genau dafür sind die Schulferien gedacht! Es muss nicht immer eine Urlaubsreise fernab sein.

Für Familien und ihren Nachwuchs gibt es auch in der heimischen Region tolle Ausflugsziele zu erkunden. Bei einem Tagesausflug kann man viel entdecken und bei vielen Attraktionen, ob In- oder Outdoor, jede Menge Spaß haben.

Text: aki/rz

Wildkatzendorf Hütscheroda

Nur einen Katzensprung von Eisenach entfernt, lädt das idyllische Örtchen Hütscheroda am Nationalpark Hainich ein, Wildkatze und Luchs kennenzulernen. Beide waren einst heimisch in unseren Wäldern und befinden sich heute auf der Roten Liste. Sie stehen für natürliche und artenreiche Wälder und sind Botschafter für die Wiedervernetzung von Lebensräumen. Mit diesem Hintergrund werden Besucher in der Wildkatzenscheune empfangen. Die moderne und familiengerechte Ausstellung informiert über die Lebensweise der scheuen Waldtiere. In einem Kino laufen wechselnde Filmbeiträge.

Die Wildkatzenlichtung ist das Herzstück des Wildkatzendorfes. Hier leben vier Wildkater und ein Luchspärchen. Ein Blick auf der in Freiheit für Menschen so gut wie unsichtbaren Räuber ist vor allem bei den kommentierten Fütterungen möglich. Der Komplex besteht aus naturnahen Einzelgehegen. Beobachtungsturm, Besuchersteg, große Glasfenster oder eine Erdhöhle ermöglichen verschiedenste Tierbeobachtungen. Das Erlebnis Wildkatzendorf runden zwei thematische Wanderwege ab. Der barrierearme Wildkatzenschleichpfad (1,5 km) mit Kletterelementen und Picknickplatz ist bestens für Familien geeignet. Der Wildkatzenpfad (7 km) mit Aussichtsturm bietet Wanderern Ein- und Ausblicke in das Revier der wilden Katzen. Geöffnet ist das BUND Wildkatzendorf von April bis Oktober, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr. Von November bis März ist ein Blick auf die Katzen an Samstagen, Sonntagen, Feiertagen und in den Ferien (Thüringen, Hessen und Sachsen) von 10:00 bis 16:00 Uhr möglich. Am 24. und 31. Dezember ist geschlossen. Hunde sind willkommen.

Veranstaltungstipps für die Herbstferien

Fr. 11.10.19 | 15:00 Uhr
HOLZWERKSTATT
FÜR KLEINE NATURFREUNDE – mit der BUNDJugend Thüringen

Gemeinsam bauen wir Vogelfutterhäuschen und kleine Insektenhotels für den heimischen Garten.
Dauer: 1,5 – 3 Stunden | Kosten: für Kinder (ab 6), Jugendliche, junge Erwachsene ist die Veranstaltung kostenfrei (Eintritt und Material) | Mit Anmeldung max. 30 Teilnehmer

Sa. 12.10.19 | 18:00 Uhr
KATZENNÄCHTE: SCHAUFÜTTERUNG UND VOLLMONDWANDERUNG

Schaufütterung bei Sonnenuntergang und anschließende Wanderung bei Vollmond – dabei lauschen wir den Stimmen der Nacht. Festes Schuhwerk erforderlich und eine Taschenlampe ist mitzubringen.
Dauer: ca. 3 Stunden | Kosten: Eintritt | Mit Anmeldung

Fr. 18.10.19 | 18:00 Uhr
ABENDRENDEZVOUS MIT DEN WILDEN KATZEN

Rundgang durch die Wildkatzenscheune und Schaufütterung bei Sonnenuntergang sowie romantisches Lagerfeuer mit Stockbrot.
Dauer: ca. 2 – 3 Stunden | Kosten: Eintritt | Mit Anmeldung

Freizeitspaß im Funpark am Inselsberg

Der Funpark am Inselsberg im Thüringer Wald zwischen Tabarz und Brotterode ist immer wieder einen Ausflug wert, denn in Thüringens größtem Freizeitpark findet man alles, was Familien mit Kindern Spaß macht. Auf der 1.000m langen Sommerrodelbahn im Edelstahlkanal mit 12 Steilkurven können die Rodler mit bis zu 40 km/h ins Tal rauschen, Kinder ab 3 Jahren dürfen bereits in Begleitung eines Erwachsenen rodeln, Kinder ab 8 Jahren dürfen alleine rodeln.

Der spektakuläre Wie-Flyer wurde im letzten Jahr mit offenen Zweisitzer-Gondeln ausgestattet, die noch mehr aufregenden Flugspaß bieten. Während einem der Flugwind durch die Haare weht und die Beine in luftigen Höhen baumeln, genießt man eine herrliche Aussicht in den grünen Thüringer Wald. Neben diesem Highlight warten viele aufregende Attraktionen auf die großen und kleinen Inselbergbesucher: Hochseilgarten, Nautic-Jet, Luna Loop, die große Trampolinanlage, Bumper-Boote und vieles mehr. Zur Stärkung steht Ihnen auf der Terrasse ein Imbiss zur Verfügung – Rodeln, Spielen und Action machen schließlich hungrig.

Öffnungszeiten:
Von Ende März bis Ende Oktober, je nach Witterung, täglich von 10:00–17:00 Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.inselsberg-funpark.de.

Sommerrodelbahn Inselsberg
Kleiner Inselsberg 3
98596 Brotterrode-Trusetal
Telefon: 036840/32370

Ferienkurs Naturwerkstatt

3 Tage Ferienkurs | ab 8 Jahre

Wir leben auf einem Planeten, der für uns die schönsten Schätze birgt. In unseren nahen Wäldern finden sich mit Leichtigkeit Moose, Flechten, Baumfrüchte, verwittertes Holz, Schneckenhäuser und viel viel mehr. Wir gehen auf Entdeckertour und wollen viele wertvolle Materialien sammeln – untersuchen sie, nehmen sie auseinander, setzen sie neu zusammen, schmücken sie mit Farbe, Textilien und mehr. Wir lassen uns von den Fundstücken inspirieren und ganz neue und einzigartige Kunstwerke werden entstehen.

Herbstferien | 14. - 16. Oktober | je 10:00 – 15:00 Uhr
60 € inklusive Material | Selbstverpflegung

Infos und Anmeldung unter:
036961-730 508 oder
www.kunstschule-wak.de
Freie Kunstschule Bad Liebenstein, OT Schweina, Salzunger Str. 6


Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.