Kinder der Grundschule Seebach auf Entdeckungstour in den Heimatstuben

Am 8. Oktober konnten die Schüler in eine ihnen noch vollkommen unbekannte Welt eintauchen.

Auch wenn mittlerweile schon wieder einige Tage vergangen sind, erinnern sich die Kinder der Grundschule Seebach, Erzieherin Sigrun Kramer und Sandra Wattenbach immer noch gerne an ihren Besuch in den Heimatstuben. Am 8. Oktober und somit gleich zu Beginn der Herbstferien, konnten die Schüler von 9:30 bis 11:30 Uhr in eine ihnen noch vollkommen unbekannte Welt eintauchen.

Wenn für viele von uns die Vergangenheit auch noch greifbar sein mag, für die 15 kleinen Entdecker war dieser Ausflug definitiv ein ganz besonderer. Sie liebten die vielen alten Uhren ebenso wie den großen Backofen, schlüpften im Schlafzimmer in verschiedenste Kleider aus vergangenen Jahren und stürmten voller Neugier den geheimnisvollen Dachboden des Hauses. Anschließend machte man es sich dann in der Wohnstube gemütlich und naschte voller Freude sehr leckere Kekse. Es war faszinierend zu sehen, wie sie die kleinen und großen Schätze der Heimatstuben nicht nur flüchtig berührten, sondern sich gerne auch an diesen ausprobierten. Weil alle Kinder an jenem Tag so artig waren, verteilte man zum Abschied noch fleißig Gummibärchen.

Frau Kramer, Frau Wattenbach und die Kinder wollten sich herzlich bei den Mitgliedern des Heimatvereins für die schöne gemeinsame Zeit bedanken und haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. So packten sie Buntstifte und Papier auf den Tisch, malten wunderschöne Bilder und schenkten diese nur wenig später und voller Stolz den Vereinsmitgliedern. Jetzt sind auch die Kinder der Seebacher Grundschule für immer in den Heimatstuben verewigt und somit ein Teil der Seebacher Geschichte.

Sie wollen auch eine kleine Reise in die Vergangenheit machen? Sie kennen die Seebacher Heimatstuben noch nicht? Jeden Dienstag von 14:00 – 17:00 Uhr öffnen die Türen der Heimatstuben in der Hauptstraße 43. Sie wünschen einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten? Dann melden Sie sich.

Telefon: 036929 6910 | E-Mail: heimatverein-seebach@gmx.de

Weitere Informationen unter: www.seebach-wartburgkreis.de/heimatstube

Text: Frances Danz / Fotos: Heimatverein, Öffentlichkeitsarbeit Gemeinde Seebach


Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.