Seebacher Lichterfest wieder mit vielen Highlights

Viele Gäste und Freunde von Seebacher Vereinen und aus Nachbarorten tummelten sich am vergangenen Samstag wieder beim traditionellen Lichterfest des Seebacher Carneval Club e.V. (SCC).

Für eine tolle Begrüßung sorgten gleich zu Beginn die Tanzmäuse des SCC mit einer putzigen Darbietung, während sich die größeren Kids und Teenies auf ihre Auftritte vorbereiteten. Mit ihren modernen Tanzbeiträgen aus grandiosen flotten Rhythmen brachten sie prompt beste Stimmung unter die Besucher. Bekannte Melodien erklangen vom Kittelsthaler Posaunenchor, der sich unmittelbar nebenan im Lunapark platziert hatte. Und wie in jedem Jahr konnte man sich beim Hackklotznageln beweisen. Allerdings lief dies zuvor noch etwas zögerlich an. Am späteren Nachmittag trauten sich doch einige Besucher heran und erzielten gute Ergebnisse. Außerdem stand dieses Mal auf mehrmaligem Wunsch sogar auch ein Sägebock mit aufgelegtem Stamm, an welchem man sich mittels Säge versuchen konnte. Für die kleinen Gäste gab es jede Menge Spaß und Spiel. Besonders kam wieder das Pferdereiten beim Nachwuchs an. Auch Hüpfburg, Kinderschminken und Holzschnitzerei fanden besten Anklang bei den Jüngsten. Für gute Verpflegung und Organisation des wieder wunderschönen Festes sorgten die SCC-Mitglieder. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, und wer es lieber deftig mochte, bei Grillspezialitäten und einem frisch gezapften Bier oder anderen Erfrischungsgetränken ließen es sich die Besucher in gemütlicher Runde gut gefallen. Umgeben von bunten Lichterketten verbrachte man gerne noch die abendlichen Stunden in anheimelnder und romantischer Atmosphäre. 

aki/rz

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.